Wir führen oder bestellen für Euch: Literatur und Belletristik, Internationale und speziell Griechische Literatur, Krimis und Thriller, Philosophie und Sozialwissenschaft, Kinderbücher und Jugendliteratur, Sach- und Fachbuch, Politik und Zeitgeschichte, Lyrik, Kunst, Musik und Filme aus unserem und dem Programm von Zweitausendeins. Ab dem 1.1.2016 wird Artificium das Sortiment von Zweitausendeins in Berlin (zunächst) exklusiv vertreten.

Die erste Veranstaltung präsentiert den griechischen Schriftsteller Petros Avlidis und sein neues Werk “Alexis ist an allem schuld…”. Einen Auszug hat Michaela Prinzinger (bekannt aus dem Blog diablog.eu, “deutsch-griechische Begegnungen”) auf Deutsch übersetzt.

Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit der Griechischen Kulturstiftung, Zweigstelle Berlin statt, bei der wir uns an dieser Stelle herzlich bedanken möchten.

Auf der zweiten Veranstaltung stellt Durs Grünbein den griechischen Dichter Thanassis Lambrou und sein Buch “Labyrinth” vor. Das Geleitwort übernimmt Reinhart Moritzen, der Schauspieler Stefan Butt wird Gedichte aus “Labyrinth” rezitieren.

So weit zu diesen Veranstaltungen in aller Kürze; mehr folgt.

Wir sind die einzige Buchhandlung in Berlin, in der es im breiten Umfang griechische Bücher (übrigens auch Kinderbücher) zu kaufen gibt. Wer in Berlin Griechisch lernen möchte, kann den Sprachkurs direkt bei uns buchen. Frau Zyranna Stoikou nutzt einen Schulungsraum im Buchladen für ihren Unterricht.

Wir haben mit der U8 und der U9 zwei U-Bahnlinien, die sich bei uns – an der Haltestelle „Osloer Straße“ – kreuzen und sind daher aus Ost und West in weniger als 15 Minuten zu erreichen.

Wir freuen uns, Euch und Sie bei uns zu sehen.