Für Johann Wolfgang von Goethe handelt sie von einer „unerhörten Begebenheit“, für Theodor Storm war sie die kleine Schwester des Dramas und für Ludwig Tieck

Read More